Schichtdickenmessung? Da gibt’s doch eine App für

Die Stiftsonde PHASCOPE® PAINT ist das neueste mobile Messinstrument von Fischer. Dieses handliche Gerät ist ausgelegt für die schnelle und einfache Schichtdickenmessung und nutzt eine App für die Auswertung der Daten.

Schichtdickenmessung? Da gibt’s doch eine App für

Durch den sehr großen Messbereich mit bis zu 3000 μm ist es besonders gut für sehr dicke Lackierungen geeignet. Und es nutzt die Rechenleistung, die Sie bereits in Ihrer Tasche haben: Die Messwerte werden mit einer einfachen App auf einem Smartphone oder Tablet gespeichert und ausgewertet.

Der Einsatz im Feld erfordert Flexibilität, da viele verschiedene Beschichtungen geprüft werden müssen. Deswegen verlässt sich das PHASCOPE PAINT auf das vielseitige Wirbelstrom-Verfahren. So können Lackschichten sowohl auf magnetisierbarem Untergrund, wie Stahl oder Eisen, gemessen werden als auch auf nicht-magnetischen Metallen wie Aluminium – ohne Geräte- und Sondenwechsel.

Bei Proben aus verschiedenen Aluminium-Legierungen kann die variierende Leitfähigkeit des Metalls die Schichtdickenmessung beeinflussen. Deswegen verfügt das PHASCOPE PAINT über eine Leitfähigkeitskompensation, die richtige Messergebnisse sicherstellt.

Diese Vielseitigkeit erlaubt eine Vielfalt von Anwendungen von der Automobilbranche bis zum schweren Korrosionsschutz

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Abonnieren
Abmelden