Optiken

Die Entwicklung und Herstellung hochpräziser Kapillaroptiken für die Strahlformung von Röntgenstrahlung ist eine technologische Kernkompetenz der Helmut Fischer GmbH. Diese Komponenten sind die Basis für moderne Mikrostrahl-Röntgenfluoreszenzgeräte von FISCHER zur Messung kleinster Strukturen.

Röntgenoptiken

Röntgenkapillaroptiken dienen der Weiterleitung und Formung von Röntgenstrahlung. Derartige Systeme sind entweder Monokapillaren, wie z. B. zylindrische, ellipsoidale oder paraboloidale Kapillaren oder Polykapillaren, die aus einem monolithischen System einer großen Anzahl von hohlen Kapillarkanälen bestehen.

Röntgenfenster

Für die Röntgentechnik und Röntgenanalytik werden in vielen Fällen strahlendurchlässige Fenster benötigt. Diese Fenster können z.B. als transparente Gasbarriere für Röntgenröhren und Detektoren dienen.

Neutronenoptiken

Die Intensität der heutigen Neutronenquellen liegt viele Größenordnungen unter der von Synchrotronquellen. Daher ist jede Methode von hohem Gewinn, die zur Erhöhung des Neutronenflusses auf der Probe und im Detektor führt.

Neutronenoptiken

Ihr Kontakt zu FISCHER

HELMUT FISCHER GMBH
INSTITUT FÜR ELEKTRONIK UND MESSTECHNIK
Sindelfingen/Deutschland

Kontakt
Wir sind persönlich für Sie da

Direkt Kontakt aufnehmen
Tel.: +49 (0) 70 31 / 3 03 - 0
E-Mail: mail@helmut-fischer.de
Online-Kontaktformular