Marine, Verkehrstechnik

Ob im Schiffbau, Off-Shore-Bereich oder im Brückenbau — überall, wo Metall dauerhaft aggressiver Witterung ausgesetzt ist, muss es zuverlässig vor Korrosion geschützt werden. Handliche und zuverlässige Messgeräte von Fischer sind die passende Lösung, um die Dicke von Schutzschichten aus Zink, Lack oder gespritztem Aluminium präzise und einfach zu bestimmen.

Lackbeschichtungen

2-Komponenten-Epoxidharz und andere langlebige Beschichtungen können zum Beispiel Brücken, Stahlwasserbauten oder Windenergieanlagen Jahrzehnte vor Korrosion schützen. Die Kontrolle der verbliebenen Schichtdicke ist dabei unerlässlich.

Oberflächenprüfung

Korrosionsschutzschichten halten nur zuverlässig, wenn die Oberfläche entsprechend vorbehandelt ist. Prüfen Sie mit Fischer-Messegeräten das Oberflächenprofil — schnell und normgerecht.

Metallischer Korrosionsschutz

Zink als klassische und bewährte Möglichkeit der Beschichtung bietet einen zuverlässigen Korrosionsschutz. Prüfen Sie mit Fischer-Messtechnik die Zinkdicke.

Thermal Sprayed Coatings

Im Offshore-Bereich oder Pipeline-Bau erreichen aufgespritzte Aluminiumschichten einen unübertroffenen guten Schutz. Speziell für TSA bietet Fischer innovative Lösungen zur Schichtdickenmessung.

Ihr Kontakt zu FISCHER

HELMUT FISCHER GMBH
Sindelfingen/Deutschland

Kontakt
Wir sind persönlich für Sie da

Direkt Kontakt aufnehmen
Tel.: +49 (0) 70 31 / 3 03 - 0
E-Mail: mail@helmut-fischer.de
Online-Kontaktformular