Fachbegriffe

Unser technisches Glossar rund um Schichtdickenmessung, Materialanalyse und Oberflächencharakterisierung.

Begriff suchen:

Coulometrisches Verfahren
Definition: Coulometrisches Verfahren

Das coulometrische Verfahren ist eine elektrochemische Analysemethode gemäß DIN EN ISO 2177, mit der Dicken von metallischen Schichten bestimmt werden.

Man benutzt es z. B. bei der Qualitätskontrolle von galvanisch aufgebrachten Beschichtungen oder zur Überwachung der Restzinn-Schichtdicke auf Leiterplatten. Das Verfahren eignet sich auch für Mehrfachschichten, wie Chrom auf Nickel auf Kupfer auf ABS.

Ihr Kontakt zu FISCHER

Contact

HELMUT FISCHER GMBH
INSTITUT FÜR ELEKTRONIK UND MESSTECHNIK
Sindelfingen/Deutschland

Kontakt
Wir sind persönlich für Sie da

Direkt Kontakt aufnehmen
Industriestraße 21, Sindelfingen/Deutschland
Tel.: +49 (0) 70 31 / 3 03 - 0
E-Mail: mail@helmut-fischer.de
Online-Kontaktformular